Suche Home Einstellungen Anmelden Hilfe  

 
UNI Didaktik der
Informatik
DdI

Diplomarbeit

"Desktop To Go - Der wandernde Personal Computer"

oder

"... an jedem Rechner zuhause"


Sie setzen sich an den erstbesten Rechner ... im Rechnerpool des Instituts für Informatik ... der ZEIK ... in irgendeinem Internet-Café irgendwo in der Welt.

  • Stört Sie nicht, daß wieder jemand die Standardeinstellungen verändert hat und der Bildschirm Sie in leuchtendem ockerbraun anstrahlt, während Sie pinklila bevorzugen?
  • Ärgern Sie sich nicht immer, daß wieder die Software fehlt, die Sie gerade benötigen?
  • Suchen Sie Ihre WWW-Bookmarks oder die Einstellungen für den Internetprovider, der Ihre Emails verwaltet?
  • Wünschen Sie nicht oftmals, jeder Computer verhalte sich wie Ihr eigener?
Dann haben Sie Ihr Diplomarbeitsthema gefunden.

Ziel der Arbeit ist die Konzeption und prototypische Entwicklung einer Technologie, die jeden Rechner in einen für den aktuellen Benutzer gewohnten Zustand versetzt, sobald er ihn einschaltet.
Wesentliche Inhalte der Arbeit könnten sein:

  • Zusammenstellung verfügbarer Systeme (Chipkarten, Magnetkarten, iButton) und Überprüfung auf ihre Tauglichkeit für das geplante System
  • Zusammenstellung der relevanten persönlichen Daten, die an einen Rechner übertragen werden müssen, um ihn zu personalisieren
  • Abschätzung des notwendigen Speicherbedarfs, Einbeziehen von Kompressionsmöglichkeiten
  • Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten, Wiederherstellung des ursprünglichen Zusatnds nach Verlassen des personalisierten Rechners, Löschung der hinterlassenen Spuren
  • Entscheidung für eine Kombination der analysierten Lösungen und Entwicklung von Software zur prototypischen Realisierung des Systems
  • Erprobung wahlweise in der Macintosh- oder Windows-Welt an den Rechnern des Instituts für Informatik
Informationen bei:
Prof. Dr. Andreas Schwill, Fon 3100
 

Benutzer: gast • Besitzer: schwill • Zuletzt gešndert am: